Drumbob

21.10.2017 | 20:00 Uhr | Rosenhof

Drumbob

Stress ablassen, Kommunikation ohne Worte und eine Garantie von überwältigenden Glückshormonen, bietet das neue Rudeltrommeln im Rosenhof Osnabrück.
Der diplomierte Instrumentalpädagoge Joachim Brüntjen und der studierte, trommelnde Sozialpädagoge Guido Große-Börger haben eine verrückte Idee entwickelt. Rudelsingen
war gestern, jetzt ist Trommeln im Kollektiv angesagt – gesagt, getan, nun heißt das Projekt DRUMBOB.
Das Publikum wird zum Trommeln animiert und verschmilzt zu einer brodelnden, schwingenden Masse, gepusht von den Beats im Hintergrund. Der fortlaufende Groove steht im Mittelpunkt und bewegt jeden einzelnen zu einem gemeinsamen Ganzen, „… bis der Arzt kommt!“. Schlagzeugerische Vorkenntnisse muss niemand, der mitmachen möchte, vorweisen. „Nach eineinhalb Stunden Power-Drumming werden alle platt sein, aber mit einem Grinsen im Gesicht den Saal verlassen“… so der Plan von den beiden Initiatoren. Joachim Brüntjen ist Mitbetreiber der ECOLE de BATTERIE, Schlagzeugschule Osnabrück, Guido Große-Börger begeistert sich seit Kindesbeinen an für`s Trommeln mit all seinen Facetten. Die beiden sind schon seit einigen Jahren privat befreundet und haben auf diversen Feiern festgestellt: „Wir müssen Massen zum Trommeln bewegen!“!

Veröffentlicht in Deine Region, Konzerte, Osnabrück, Shows