Zum Hauptinhalt springen

We Salute You - Worlds Biggest Tribute To Ac/Dc

Freitag, 20.11.2020 20:00 Uhr
Osnabrück - Rosenhof Osnabrück
Tickets ab 26.00 €
Ticket kaufen

We Salute You - Worlds Biggest Tribute To Ac/Dc

Freitag, 20.11.2020 20:00
Osnabrück - Rosenhof Osnabrück
Tickets ab 26.00 €
Ticket kaufen

We Salute You - Worlds Biggest Tribute To Ac/Dc

WE SALUTE YOU World's biggest tribute to ACDC, featuring Grant Foster (UK)

WE SALUTE YOU ist eine ACDC Tributeband, die mit ihren aufwendigen und authentischen Konzerten zu Ehren der australischen Rocklegende weltweit neue Maßstäbe setzt. Vier der fünf Musiker waren bis 2017 Mitglieder der ACDC Tributeshow BAROCK, darunter der Leadsänger Grant Foster aus London und der junge Gitarrenvirtuose Nick Young, der bereits als 12-Jähriger durch seine nahezu perfekten Angus Young Interpretationen auf sich aufmerksam machte. Nach einigen Jahren, in denen man mit dieser Formation kreuz und quer durch Europa reiste, war man sich einig: Ein Show-Format mit angestellten Musikern passt nicht zur Charakteristik einer Rockband, daher verwirklichten die fünf Freunde mit WE SALUTE YOU ihre eigene Vorstellung von einem beeindruckenden ACDC Konzerterlebnis. Mit bis zu 21 Kanonen, einer originalgetreuen Hell's Bell, der obligatorischen Marshall Verstärker Wand und einer gigantischen Licht- und Tonanlage kommt WE SALUTE YOU dem Bühnenbild ihrer Vorbilder verblüffend nahe. Aber auch unter musikalischen Aspekten lassen die Jungs keine Zweifel daran, dass ihnen Originalität am Herzen liegt, denn Sie beschäftigen sich seit vielen Jahren sehr intensiv mit dem Sound und der Performance ihrer Idole. Somit wird jeder Aufritt der Band zu einem unvergesslichen Konzert-Highlight, sowohl für Liebhaber aufwendiger Rockshows, als auch leidenschaftliche ACDC Fans. For those about to rock WE SALUTE YOU!

Über die Location

Rosenhof Osnabrück

Rosenplatz 23A, 49074 Osnabrück
Tel.: 0541 96146-0

Der Rosenhof in Osnabrück zählt neben dem Hyde Park und der OsnabrückHalle zu den wichtigsten Konzert- und Veranstaltungsstätten der Stadt. Er ist am Rosenplatz am südlichen Rand der Osnabrücker Innenstadt gelegen.

Historie
Das im Jahr 1953 eröffnete und seither unter dem Namen Rosenhof-Lichtspiele als Kino genutzte Gebäude wurde zu Beginn des 21. Jahrhunderts in Folge der Insolvenz der Betreibergesellschaft geschlossen. Nachdem es zunächst Pläne für eine Neunutzung als Kultur- und Stadtteilzentrum seitens eines Anbieters der lokalen Gastronomieszene gegeben hatte, wurden das ehemalige Kino schließlich zu einem privatwirtschaftlich betriebenen Veranstaltungszentrum umgebaut. Seither stellt der Rosenhof als überregional bedeutender Austragungsort von Konzerten und Partys sowie Comedyprogrammen und Lesungen verschiedener Art eine der wichtigsten Institutionen der Osnabrücker Veranstaltungsszene dar.

 

 

Zur Website